NWP Logo

Verträglichkeitsprüfung:
FFH, EU-Vogelschutz / Europäisches Netz "Natura 2000"

Die nach EU-Recht (Richtlinie 92/43 EW) zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume und zum Schutz wildlebender Tiere und Pflanzen ausgewiesenen Gebiete (Flora-Fauna-Habitat- /FFH-Gebiete) und die EU-Vogelschutzgebiete (Richtlinie 92/43 EWG) dienen dem Aufbau und dem Schutz des zusammenhängenden / kohärenten europäischen ökologischen Netzes „Natura 2000“.

Nach dem Bundesnaturschutzgesetz sind alle Projekte vor ihrer Zulassung oder Durchführung auf ihre Verträglichkeit mit den Erhaltungszielen der Schutzgebiete zu überprüfen.

Seit Mitte der 90er Jahre erarbeiten wir für die unterschiedlichsten Vorhaben und Planungen, u.a. für Wind-, Verkehrs- und Hafenprojekte die Unterlagen zur Verträglichkeitsprüfung.


















created by S&T Digital Service